Bergwanderung Morgenberghorn, 30. Juni 2001 (Karte)

Leitung und Bericht: Tammo Winkler
TeilnehmerInnen: Claudia Betschart, Elisabeth Gründl, Vreni Gubler, Toni Jost, Boris Schmidt, Anna und Peter Sutter, Barbara Winkler

unser Ziel geradeaus: das Morgenberghorn
 
Latrejespitz und im Hintergrund die Blümlisalp
 

Route: Aeschiried (1015 m) - Bireberg - Greberegg (schwere Sturmschäden) - Brunni (Einkehr) - Morgenberghorn (2248 m, mit Sicht auch aufs Truckertreffen bei Interlaken) - Rengglipass - Innerberg - Innerfeld - Saxeten (1103 m, ausgiebige Einkehr) - Schwendi (1247 m) - Abendberg (reife Walderdbeeren und seltene Blumen, wie etwa das Rote Waldvögelein) - Gross Ruggen - Heimwehflue - Interlaken West (563 m).

Wir waren von 8 Uhr 30 bis 18 Uhr unterwegs. Claudia, Elisabeth und Vreni blieben in Saxeten, um am Sonntag über Ballenhöchst und die Lobhornhütte nach Grütschalp weiterzuwandern.

Wetter: Bis zum Gipfel herrliches Sommerwetter mit guter Sicht, am Gipfel kam während der langen Gipfelrast immer mehr Nebel auf, der sich beim Abstieg zu einer kompakten Wolkendecke um die Berge verdichtete. In Saxeten gab es wenige Tropfen Regen, aber das angekündigte Gewitter blieb aus. Der Abstieg nach Interlaken war wieder in der Sonne.

gegen Brunni und Morgenberghorn
 
 
Blick zurück auf Brunni, gegen Aeschiried und den Thunersee
 
Blick zurueck vom Gipfelhang auf den Thunersee     Blick gegen Interlaken, vorne der Thunersee, hinten der Brienzersee   Abmarsch von Gipfel, mit Blick auf Schwalmeren (links)     Abstieg über den Südgrat gegen Renggli   die heikelste Stelle (mit Seilen gesichert) gerade hinter uns gebracht  
am Grat oberhalb Renggli     kurz vor dem steilen Abstieg nach Renggli   phantastische Blumenwiesen oberhalb Saxeten     oberhalb Saxeten    
 
Panorama vom Morgenberghorn von Osten über Süden bis Westen (in der Mitte die Schwalmere, rechts Latrejenspitz und Dreispitz

Hilfe zur Tourenplanung:   Landeskarte 1:25'000 Blatt 1228 Lauterbrunnen
    Busfahrplan Spiez - Aeschiried 300.10
    Busfahrplan Saxeten - Wilderswil 311.10
    Hotel Alpenrose Saxeten 033-822 18 34
     
 Curiosa:   Homage to Fromage, Bericht über einen Besuch in Saxeten (inklusive Alp Ausserberg) in der Zeitschrift Epicurean Traveler online, a world of good taste
     


Copyright for all pictures: Claudia Betschart
Last revised: October 08, 2004