Engelberg Brunnihütte - Rugghubelhütte, 30. Juni 2007
Ruggubelhütte - Engelberger Lücke - Schlossstocklücke - Uri-Rotstock - St. Jakob Isenthal, 1. Juli 2007

Teilnehmerinnen: Andrea Gasser (Bergführerin), Olivia, Esther, Moni, Iris, Christine, Jackie, Andrea, Linda, Claudia.


Samstag, 30. Juni 2007:
Treffpunkt um 12:45 im Bahnhof Engelberg, mit Seilbahn und Sessellift zur Brunnihütte. Picknick am Barfussweg, Kaffee vor der Brunnihütte, Höhenweg und Aufstieg zur Rugghubelhütte.
Gesamtzeit 2 Stunden; Marschzeit 1 Stunde 50 Minuten; 4.8 km Distanz, 450 m Aufstieg, 30 m Abstieg.

Pichnick bei der Brunnihütte oberhalb Engelberg Titlis mit Gleitschirmen
Abmarsch von der Brunnihütte
Hüttenweg
Hüttenweg
beim Teufelstein
Teufelstein
Wandergeissen
Nebelschwaden
Tagesziel erreicht, die Rugghubelhütte
Feierabend vor der Hütte

360° Panorama bei der Rugghubelhütte: auch als interakive Rundsicht anzusehen (Kopfdrehen durch Mausbewegung)
Abendstimmung bei der Rugghubelhütte


Sonntag, 1. Juli 2007:
Frühstück um 4 Uhr, danach Abmarsch zur Engelberger Lücke, von dort über den Schlossfirn zur Schlossstocklücke und weiter über den Blüemlisalpfirn zur Moräne unterhalb des Uri-Rotstocks. Materialdepot, anschliessend mit leichterem Gepäck über den Südostgrat zum Gipfel. Nach ausgiebiger Rast Abstieg zuerst entlang des Grates, dann über die Südwest- und Südflanke zurück zum Materialdepot. Weiterer Abstieg zur Postautohaltestelle St. Jakob Isenthal, mit Zwischenhalt zum Durstlöschen auf der Alp Biwald.
Gesamtzeit 11 Stunden 15 Minuten; Marschzeit 8 Stunden 30 Minuten; 19 km Distanz, 990 m Aufstieg, 2270 m Abstieg.


früher Start, vor der Rugghubelhütte
Landschaft im Mondlicht
Morgenstimmung bei der ersten Rast Blick talwärts Aufstieg gegen die Engelbergerlücke

360° Panorama im Aufstieg gegen die Engelbergerlücke: auch als interakive Rundsicht anzusehen (Kopfdrehen durch Mausbewegung)
Rundsicht bei der ersten Rast im Aufstieg zur Engelbergerlücke
Abmarsch über den Gletscher, gegenüber der Uri-Rotstock kurze Passage auf Fels über die Schlossstocklücke Blick zurück von der Schlossstocklücke zur Engelbergerlücke auf dem Blüemlisalpfirn Blick zurück zur Schlossstocklücke
Aufstieg über den breiten Südostgrat gegen den Uri-Rotstock Gipfelfoto (Moni, Iris, Olivia, Esther, Linda, Christine, Claudia, Jackie, Andrea) Gipfelfoto mit unserer Route im Hintergrund (Moni, Iris, Olivia, Esther, Linda, Christine, Andrea Gasser, Jackie, Andrea)



360° Panorama vom Uri-Rotstock: auch als interakive Rundsicht anzusehen (Kopfdrehen durch Mausbewegung)
Panorama vom Uri-Rotstock

Ketten-Turnerei im Abstieg Ketten Ketten Abstieg entlang der Moräne leichter und steiler Weg, beide haben wir gemacht!
Abstieg Abstieg gegen Biwald Höhenweg auf dem Weg zur Alp Biwald dunkle Wolken über der Engelbergerlücke


Abstieg von der Alp Biwald nach St. Jakob
... und Arnika Chügeli C200 gegen den Muskelkater!

Herzlichen Dank allen Beteiligten für das tolle Wochenende, besonders auch Andrea und Olivia für das Seil-Schleppen. Speziellen Dank an Andrea für die sichere, profesionelle Führung!

Links:
Rugghubelhütte


Copyright for all pictures: Claudia Betschart
Last revised: Juli 6, 2007